Schwerpunkt

Hier finden Sie die Frage des BDWi und die Antworten von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP.

Hier finden Sie die Frage des BDWi und die Antworten von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP.

Hier finden Sie die Frage des BDWi und die Antworten von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP.

Stellungnahmen

Hier können Sie die Stellungnahme des BDWi zum Rentenpaket 2 lesen.

Die nächste EU-Kommission muss Europa zum dynamischsten und wettbewerbsstärksten Raum der Welt machen. Diese zentrale Forderung der Lissabon-Strategie aus dem Jahr 2000 hat nichts von ihrer Aktualität verloren.

Der vorliegende Gesetzesvorschlag bringt zusätzliche bürokratische Lasten für Wirtschaftsverbände mit sich. Darum lehnt der BDWi den Vorschlag ab.

Pressemeldungen

BDWi-Präsident Michael H. Heinz gratuliert herzlich im Namen des BDWi-Präsidiums und des Verbandes.

Bundesarbeitsminister Heil und Bundesfinanzminister Lindner haben ein Rentenpaket vorgelegt. BDWi-Präsident Heinz über deutliche Kritik.

Videos unserer Arbeit

Deutschland #DigitalMachen

BDWi-Präsident Michael H. Heinz hat einen Vorschlag zur Digitalisierungskampagne der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) beigesteuert. „Der Datenschutz muss deutschlandweit mit einer Stimme sprechen.“

Zu den Videos