Veranstaltungsberichte

Zu einem Meinungsaustausch mit dem Hamburger Senator für Wirtschaft und Arbeit traf sich der BDWi am 29. Januar 2009.

Zu einem Meinungsaustausch mit der Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Annette Widmann-Mauz, kam der Arbeitskreis Gesundheit des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) am 21. Januar 2009 in Berlin zusammen.

Gesprächspartner des Arbeitskreises Finanzpolitik war der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Michael Meister, der für Wirtschafts-, Haushalts- und Finanzpolitik zuständig ist. Die Gesprächsleitung hatte BDWi-Vizepräsident Karl Besse.

Zu einem Meinungsaustausch kam der BDWi unter Leitung von Präsident Küsters mit der bremischen Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit und Soziales, Ingelore Rosenkötter, zusammen.

Aktuelles

Hier lesen Sie die Kurzfassung des BDWi-Europaprogramms.