Aktuelles über den BDWi
BDWi RSS News

Sommerpause … Bundestagswahlkampf und „Praxis für Politik“

01.07.2016

ehr geehrte Leser, die Flüchtlingskrise und die Euroschwäche tragen bereits genug Verunsicherung in die deutsche Wirtschaft.


Auf den Brexit hätten wir gut verzichten können. Die Wähler haben anders entschieden. Vielleicht hat es auch etwas Gutes? Um eine Debatte zur Zukunft Europas können wir uns nicht länger drücken. Da ist es gar nicht so schlecht, dass das Tagesgeschäft im Bundestag erst einmal bis Anfang September Pause hat. 

Wie könnte ein besseres Europa aussehen? Womöglich ist nicht mehr Vertiefung die Lösung, sondern eine bessere Ordnung der Aufgaben und Zuständigkeiten? Das könnte einerseits zur Stärkung des Subsidiaritätsprinzips führen und anderseits Seite zu mehr gemeinsamen Handeln, dort wo alle Mitglieder profitieren.  

Zum Bundestagswahlkampf werden erste Strategien bereits fleißig in den Parteizentralen diskutiert. Auch Europa wird eine Rolle spielen. Darüber hinaus müssen die Bundestagsabgeordneten zu jedem Thema sprechfähig sein. Bereits jetzt sind bei vielen Abgeordneten auch in der Sommerpause die Kalender mit Gesprächsterminen in den Wahlkreisen gut gefüllt. Darum freuen wir uns umso mehr, dass auch ein Angebot des BDWi Jahr für Jahr auf großes Interesse stößt.  

Die im Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft organisierten Unternehmen bieten auch dieses Jahr wieder „Praxis für Politik“. Bereits zum vierzehnten Mal organisieren wir für Abgeordnete des Bundestages und des Europaparlaments Kurzpraktika bei Unternehmen in ihren Wahlkreisen. Vierzehn verschiedene Branchen stehen zur Auswahl. Es gibt für die Abgeordneten viel Neues zu erfahren. Die Aktion ist aber keine Einbahnstraße. Schließlich ist auch der Politikbetrieb sehr erklärungsbedürftig. In diesem Sinne freuen sich die beteiligten Unternehmer und Mitarbeiter darüber, aus erster Hand zu erfahren, wie Politik in der Praxis gemacht wird. 

Wir würden uns sehr darüber freuen, auch in diesem Jahr wieder viele Abgeordnete in unseren Betrieben begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael H. Heinz

Präsident des BDWi


Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Home  |