Zur Kenntnis

Der Referentenentwurf zur Reform der betrieblichen Altersvorsorge liegt vor. Hier eine Einschätzung zu den wichtigsten Aspekten.

Hier ein Überblick des Gesetzesentwurfes.

Der fünfte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung ist in Vorbereitung. Auf Grundlage eines Bundestagsbeschlusses legt jede Bundesregierung einen solchen Bericht vor.

Bereits heute zeichnet sich ab, dass die Reform der Einkommensteuer im Bundestagswahlkampf eine Rolle spielen wird.

Mütterrente und Rente mit 63 waren Wahlkampfschlager von CDU/CSU und SPD im letzten Bundestagswahlkampf.

Der Ton wird scheinbar rauer, wenn hierzulande über Politik diskutiert wird.

Der Einsatz von Bargeld ist untrennbar mit den Dienstleistungsunternehmen verknüpft, die die Versorgung der Wirtschaft mit Bargeld sicherstellen.

Die Reformbemühungen der Bundesregierung bei der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) nehmen Fahrt auf. Die zuständigen Bundesministerien haben Gutachten in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse jetzt vorliegen.

Der Fachkräftemangel in der Altenpflege ist seit Jahren für die betroffenen Unternehmen und die politischen Entscheider offensichtlich.

Wer die Elektromobilität in Deutschland betrachtet, darf die Ergebnisse der Pariser Klimakonferenz nicht außer Acht lassen. Deutschland hat sich dazu verpflichtet, bis zur Mitte des Jahrhunderts weitestgehend auf die Emission von CO2 zu verzichten.

Aktuelles

Hier lesen Sie die Kurzfassung des BDWi-Europaprogramms.