Aktuelles über den BDWi
BDWi RSS News

Bundestagsabgeordnete absolvieren Unternehmenspraktika im Wahlkreis

24.08.2021

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) hat auch in diesem Jahr „Praxis für Politik“ organisiert.


68 Unternehmenspraktika für Bundestagsabgeordnete konnte der BDWi bereits vermitteln. 97 Abgeordnete haben sich insgesamt beteiligt.    

„Nachdem „Praxis für Politik“ im letzten Jahr leider coronabedingt ausfallen musste, freuen wir uns sehr über die große Nachfrage in diesem Jahr. Es ist uns bewusst, dass die meisten Bundestagsabgeordneten einen engen Kontakt zur Wirtschaft und Zivilgesellschaft in ihren Wahlkreisen pflegen. Dennoch ist „Praxis für Politik“ ein ganz besonders Angebot. Für viele der beteiligten Unternehmen ist der Kontakt zu ihren Bundestagsabgeordneten Neuland. Während die Abgeordneten dem Alltag in dem jeweiligen Betrieb ein Stück näherkommen, erfahren die Unternehmer und ihre Mitarbeiter etwas über den politischen Betrieb. Demokratie muss nah an den Menschen sein. Dazu leistet „Praxis für Politik“ einen wichtigen Beitrag“, erklärt BDWi-Präsident Michael H. Heinz.

Möglich sind Praktika in den Branchen: Altenpflege, Automatenspiel, Baumschulen, Geldtransporte, Kinder- und Jugendhilfe, Sicherheitsdienstleister, Tankstellen, Vermittlung von Finanzdienstleistungen, Vermittlung von Versicherungen, Zeitarbeit.


Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Home  |