Aktuelles über den BDWi
BDWi RSS News

BDWi-Videokonferenz zur Verbandskommunikation

06.08.2020

Wie funktioniert Verbandsarbeit in Zeiten der Corona-Krise?


Kommunikationsverantwortliche aus den BDWi-Mitgliedsverbänden haben sich in einer Videokonferenz getroffen, um sich zu ihren Erfahrungen mit digitalen Veranstaltungen und den Herausforderungen für die Verbandskommunikation in Zeiten der Corona-Krise auszutauschen. Da nicht absehbar ist, wann wieder Veranstaltungen mit physischer Anwesenheit und ohne Einschränkungen möglich sind, planen alle Verbände auch weiterhin digitale Veranstaltungen und Gremiensitzungen.

Digitale Events

Professionelles Equipment (externe Kamera + Mikro oder Headset) erleichtern die Durchführung digitaler Events. Das gilt insbesondere für die Moderation. Die Teilnehmer haben eine Vielzahl von Videokonferenztools ausprobiert. Ein Vorteil von Zoom ist die Gestaltung eigener Hintergründe.

Für anstehende Mitgliederversammlungen sind Präsenzveranstaltungen, hybride Veranstaltungen und Videokonferenzen geplant. Die Herausforderung dabei ist, auch Wahlen sicher durchzuführen. Ein mögliches Tool bietet das Unternehmen Polyas an, es ist vom BSI zertifiziert.

Social Media und Kommunikation

Bei vielen Verbänden hat sich die Nutzung ihrer Social-Media-Angebote nicht verändert. Trotzdem haben die digitalen Kanäle an Bedeutung gewonnen, da nahezu alle Präsenzveranstaltungen im politischen Berlin ausgefallen sind. Damit fallen viele Gesprächsmöglichkeiten mit Politikern und Stakeholdern weg.
Bei den Plattformen ist das Interesse an LinkedIn gewachsen. Dort sind bereits einige Bundestagsabgeordnete, viele Mitarbeiter aus Abgeordnetenbüros sowie Politik- und Fachjournalisten präsent. Je nach Branche können unterschiedliche Social-Media-Plattformen relevant oder uninteressant sein.     

Fazit

Der BDWi wird in nächster Zeit regelmäßig Videokonferenzen zu Kommunikationsthemen organisieren. Geplant sind Workshops zur Durchführung digitaler Mitgliederversammlungen und zum Einsatz von Social Media.  

Vielen Dank an das Forum der Automatenunternehmer für die Bereitstellung der technischen Infrastruktur.  




Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Home  |