Aktuelles über den BDWi
BDWi RSS News

Pressemeldungen

19.01.2010

Hartz lV: Bessere Chancen für alle statt höhere Leistungen für einige

Der BDWi lehnt die Anhebung des Arbeitslosengeldes ll für einen Teil der Leistungsempfänger ab. Stattdessen fordert der BDWi die Vermittlung in Arbeit zu verbessern. [mehr]


12.01.2010

Keine vorschnelle Regulierung der Zeitarbeit

Der BDWi fordert die Bundesregierung auf, auf eine vorschnelle Regulierung der Zeitarbeit zu verzichten. Über die Zeitarbeit finden viele Arbeitslose zurück in Beschäftigung. [mehr]


31.12.2009

Ralf-Michael Löttgen ist neuer Bundesgeschäftsführer des BDWi

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) geht unter neuer Führung ins Jahr 2010.[mehr]


16.12.2009

Dienstleistungswirtschaft fordert bessere Schulbildung

Der BDWi fordert höhere Investitionen für eine Verbesserung der Schulbildung. Zurzeit verlassen 60.000 junge Menschen die Schule ohne Abschluss. [mehr]


09.12.2009

Dienstleistungswirtschaft lehnt Ausweitung der GEZ-Gebühren ab

Der BDWi lehnt den Vorschlag der Ministerpräsidenten der Länder, die GEZ-Gebühren für internetfähige Computer und Mobiltelefone anzuheben, ab. [mehr]


04.12.2009

Die Krise zeigt: die Gewerbesteuer muss ersetzt werden

Der BDWi fordert, die Gewerbesteuer durch eine Bürgersteuer zu ersetzen. Auf diese Weise können die Gemeinden eine größere finanzielle Planungssicherheit erhalten.[mehr]


02.12.2009

Sportwettenbetrug im Fußball konsequent verfolgen

Der BDWi fordert die Arbeit der Strafverfolgungsbehörden bei der Aufklärung des Sportwettenbetrugs in den Mittelpunkt zu stellen.[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Home  |