Aktuelles über den BDWi
BDWi RSS News
Besuchen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

Neues für die Verbandskommunikation – Arbeitskreis des BDWi

13.04.2018

Twitter, Community-Management und die FAZ standen auf der Agenda.


Redaktionsbesuch bei der FAZ, Gespräch mit Manfred Schäfers (Mitte)

Einmal im Jahr treffen sich Kommunikationsexperten aus den Mitgliedsverbänden des BDWi, um sich über aktuelle Projekte, neue Tools und Herausforderungen auszutauschen. In diesem Jahr standen ein Besuch bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Workshops zu Twitter und zum Community-Management auf dem Programm.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

Die F.A.Z. zählt zu den bedeutendsten überregionalen Tages- und Wirtschaftszeitungen in Deutschland und der Welt – und das auch mit ihrem digitalen Angebot. Im Verlags- und Redaktionsgebäude in Berlin sind Redaktionen zu Bundespolitik, Wirtschaft, Sport und dem Feuilleton angesiedelt. Im Rahmen des Besuches diskutierten wir mit dem Wirtschaftsredakteur Manfred Schäfers über die Arbeit der Berliner Redaktion. Marion Beck vom Verlag stellte aktuelle Produkte der FAZ vor. Neu ist zum Beispiel das digitale Magazin Einspruch, das sich wöchentlich an Juristen richtet.  

Twitter

Wenn Verbände Engagement in sozialen Netzwerken planen, kommen sie an Twitter nicht vorbei, wenn ihre Hauptzielgruppen Politiker und Journalisten sind. Christian H. Schuster, Geschäftsführer von ADVERB - Agentur für Verbandskommunikation, erläuterte mit zahlreichen Beispielen, wie Verbände Twitter nutzen können.

Community-Management

Mit der letzten Änderung des Facebook-Algorithmus hat sich die Sichtbarkeit für Facebook-Seiten deutlich verschlechtert. Wie können Verbände darauf reagieren? Eine Möglichkeit ist, eigene Communities zu entwickeln und zu pflegen. Wie das gehen kann, zeigte uns Franziska Hauck von inno-focus businessconsulting.

Tools und Trends

Ein Thema, das alle Verbände zurzeit beschäftigt, ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Viele Hinweise hierzu finden sich auf der Website Datenschutz-Guru. Einen gut verständlichen Überblick zur DSGVO hat der Beck-Verlag erstellt. 

Um einfache Erklärfilme selber anzufertigen, ist go animate ein interessantes Tool. Wenn Verbände nach einer preiswerten Lösung für die Einrichtung eines internen Forums suchen, kommt dafür Mattermost in Frage. Für die Durchführung von Webinaren kommt Webex von Cisco in Betracht.


Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Home  |