Aktuelles über den BDWi
BDWi RSS News

Pressemeldungen

02.05.2018

Mehr in Bildung und Infrastruktur investieren! – schwarze Null kein Dogma

Der BDWi fordert von der Bundesregierung mehr Investitionen in Bildung und Infrastruktur. Die schwarze Null dürfe dabei kein Dogma sein.[mehr]


14.03.2018

Dienstleistungswirtschaft begrüßt die Regierungsbildung

Der BDWi begrüßt die Regierungsbildung. Der BDWi fordert eine Prüfung der Vorhaben im Koalitionsvertrag anhand der wirtschaftlichen Vernunft.[mehr]


27.02.2018

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge – Dienstleistungswirtschaft fordert Ausnahme für Gewerbetreibende

Der BDWi fordert Ausnahmeregelungen für Gewerbetreibende zur freien Einfahrt in die Innenstädte.[mehr]


09.02.2018

Weg frei für die neue Bundesregierung nach Schulz-Rückzug? Groko an ihren Taten messen!

Der BDWi begrüßt den Rückzug von Martin Schulz im Interesse einer raschen Regierungsbildung.[mehr]


07.02.2018

Altenpflege – nur dank der privaten Anbieter behalten wir die Kosten im Griff

Der BDWi warnt davor, bei den Verbesserungen der Altenpflege die Kosten aus dem Blick zu verlieren.[mehr]


16.01.2018

GroKo-Koalitionsverhandlungen – die Union muss mehr Wirtschaft wagen!

Der BDWi fordert CDU und CSU auf, die Rahmenbedingungen für die deutschen Unternehmen zu verbessern.[mehr]


22.11.2017

Keine Krise – aber mittelfristig brauchen wir eine handlungsfähige Regierung

Von einer Krise in Deutschland kann nicht die Rede sein, erklärt der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi).[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 175
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Home  |